Cactus2000  Impressum  Datenschutz  Spenden  Email

Gleichseitiges Dreieck

Zur Mobil-Version
Seitenlänge a = b = c
Höhe h = √(3)/2 ⋅ a
Flächeninhalt A = √(3)/4 ⋅ a²
Umfang u = 3 ⋅ a
Umkreisradius r1 = √(3)/3 ⋅ a
Inkreisradius r2 = √(3)/6 ⋅ a


Rundung: signifikante Stellen.
Dezimalzeichen:

Dies ist ein Rechner für Längen und die Fläche in einem gleichseitigen Dreieck. Alle Seiten sind gleich lang und die Innenwinkel betragen je 60°. Alle Höhen sind ebenfalls gleich lang und haben dieselbe Länge wie alle Winkelhalbierende, alle Mittelsenkrechten und alle Seitenhalbierende.

Dreieck

Benutzung: Tippen Sie einen bekannten Wert in das Feld mit der passenden Bezeichnung. Klicken Sie auf eine beliebige freie Stelle des Fensters oder den "rechnen"-Button. Lesen Sie das gewünschte Resultat ab. Um ihre Rechnung zu löschen, drücken Sie den "löschen" Knopf. Die Einheiten ändern sich entsprechend den Eingabedaten, z.B. gelten cm und cm² oder m und m².

Beispiel: Die Mittelsenkrechte eines gleichseitigen Dreiecks beträgt 10 cm. Wie groß ist die Seitenlänge des Dreiecks? Da die Mittelsenkrechte und die Höhe die gleiche Länge haben, tippen Sie "10" in das Feld für die Höhe ein. Klicken Sie auf eine beliebige freie Stelle des Fensters oder den "rechnen"-Button. Lesen Sie das Resultat für die Seitenlänge ab (11.547 cm).

Bemerkungen:
- Bitte beachten Sie die Hinweise zur Darstellung von Zahlen.
- Die Umrechnung erfolgt ohne Gewähr. Cactus2000 übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch eine fehlerhafte Umrechnung auftreten.
- Der Autor ist für Verbesserungsvorschläge zu diesen Seiten dankbar. Weitere Umrechnungen werden gerne aufgenommen.

© Bernd Krüger, 02.02.2020

Bernd Krüger, 2021
Cactus2000