Cactus2000  Impressum  Datenschutz  Spenden  Email

Ozonsäule

Zur Mobil-Version
kg/m²
DU
Molec/cm²
mol/cm²


Rundung: signifikante Stellen.
Dezimalzeichen:

Ozonsäulen beschreiben die Gesamtmenge an Ozon in einer Luftsäule, z.B. zwischen dem Erdboden und dem oberen Rand der Atmosphäre. Häufig wird die Ozonsäule mit der Einheit Dobson Unit (DU) angegeben. Hierbei wird angenommen, dass das Ozon der Säule in reiner Form bei Normaldruck (1013.25 hPa) und bei 0° C (273.15 K) vorliegt. Die Dicke dieser Schicht wird dann in "milli-zentimeter" (10-5 m) angegeben. Somit entsprechen z.B. 300 DU einer Schichtdicke von 3 mm unter den oben angegebenen Bedingungen.

Benutzung: Tippen Sie den zu konvertierenden Wert für die Ozonsäule in das Feld, hinter dem die passende Einheit steht. Klicken Sie auf eine beliebige freie Stelle des Fensters oder den "rechnen"-Button. Lesen Sie das gewünschte Resultat ab. Um ihre Rechnung zu löschen, drücken Sie den "löschen" Knopf. Bewegen Sie die Maus über die Einheit oder klicken Sie darauf, um den vollständigen Namen zu lesen.

Beispiel: Welchen Wert hat eine Ozonsäule von 300 DU in der SI-Einheit kg / m2 ? Tippen Sie "300" in das Feld, hinter dem "DU" steht. Klicken Sie auf eine beliebige freie Stelle des Fensters oder den "rechnen"-Button. Lesen Sie das Resultat in dem Feld vor "kg/m²" ab (6.4243·10-3 kg·m-2).

Bemerkungen:
- Bitte beachten Sie die Hinweise zur Darstellung von Zahlen.
- Die Umrechnung erfolgt ohne Gewähr. Cactus2000 übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch eine fehlerhafte Umrechnung auftreten.
- Der Autor ist für Verbesserungsvorschläge zu diesen Seiten dankbar. Weitere Umrechnungen werden gerne aufgenommen.

© Bernd Krüger, 29.10.2002, 11.08.2018

Bernd Krüger, 2021
Cactus2000